Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen 2015

Eberhard Brandl wieder 1. Schützenmeister

Jahreshauptversammlung der Edelweißschützen in Breitenhausen

Breitenhausen: Vor wenigen Tagen, fand im Schützenheim,

der Edelweißschützen Niederwinkling – Breitenhausen, die Jahreshauptversammlung 2015 mit Neuwahlen statt. Mit einen Rückblick auf das vergangene Jahr, eröffnete Schützenmeister Eberhard Brandl die Versammlung.

In der Hauptsache referierte hier Schützenmeister E. Brandl, über den ersten gut gelungenen Schützenball 2015,  im Gasthaus „ Zum Heinerl „ in Niederwinkling, weiter vom 25 jährigen internen Gründungsfest, bis zur offiziellen Übernahme des Gasthaus Hacker, als künftiges Vereinsheim.

Im Anschluss folgte der Bericht des Sportleiters Herbert Hacker, der Damenleiterin Elisabeth Hurm und von Kassier Heribert Heinrich.

Gemeinderat und Kassenprüfer des Vereins Bernhard Sträußl, leitete die Neuwahlen.

So wurde ohne Gegenkandidat, Eberhard Brandl als 1. Vereinsvorsitzender wiedergewählt. Auch in den anderen Positionen gab es keine Veränderungen und so wurde Hans Tremmel 2. Schützenmeister, Hacker Herbert Sportleiter, Heribert Heinrich Kassier,  Stefanie Spranger Schriftführer und Elisabeth Hurm Damenleiterin

 

Bericht Eberhard Brandl

Mitarbeiternummer 11189

Kirchfeldstraße 20

94559 Niederwinkling