Schützenkönig 2019

Die Edelweißschützen Niederwinkling - Breitenhausen, feierten zum 30. mal, ihre neuen Schützenkönige.

Silvia Zechmann, konnte sich mit einen 149,3 Teiler, die Königswürde im Luftgewehr sichern.

In der Luftpistole holte sich Bernhard Sträußl,  beim Königsschießen, mit einen 218,9 Teiler,  den Sieg.

Für die Wertung des Königsschießen, wird nur 1 Schuß,  vom Teilnehmer abgegeben.

So  wurde an mehreren Tagen,  das Königsschießen im Schützenheim Hacker ausgetragen.

Am Samstagabend war die Siegerehrung im  Vereinsheim Hacker.

Schützenmeister Eberhard Brandl, begann mit seiner allgemeinen Begrüßung und bedankte sich  bei allen Teilnehmern, sowie bei den  Spendern, für die Sachpreise zum Königsschießen.

In einen Grußwort  dankte Bürgermeister und  Bezirksrat  Ludwig Waas, für die Einladung zu dieser Veranstaltung und betonte um die  Wichtigkeit, der Vereine in einer Gemeinde.

So ist der Schützenverein, die Edelweißschützen Niederwinkling – Breitenhausen, zu einem Bestandteil der  Gemeinde  geworden.

Auch für die Veranstaltung, zum 30 jährigen Jubiläumschießen, hat er gerne die Schirmherrschaft übernommen.

Im Anschluss wurde die Siegerehrung Königsschießen 2019 durchgeführt..